starlim//sterner

Datenschutzinformation zur Kinoaktion

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere gemäß dem österreichischen Datenschutzgesetz - DSG, der Europäische Datenschutzgrundverordnung - DSGVO und dem Telekommunikationsgesetz – TKG).

In dieser Datenschutzinformation informieren wir dich, wie wir deine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserer Kinoaktion verarbeiten und welche Ansprüche und Rechte dir nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zustehen.

1. Verantwortlicher:

STARLIM Spritzguss GmbH, Mühlstrasse 21, A-4614 Marchtrenk, T +43 (7243) 58596-0, F +43 (7243) 58596-5, office@starlim-sterner.com, FN 257593p (in der Folge kurz „starlim//sterner“, „wir“ oder „uns“ genannt).

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene (natürliche Personen), deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist (zB Name oder E-Mail-Adresse).

3. Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten bei der Online-Anmeldung zur Kinoaktion

Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Kinoaktion. Wenn du dich dafür anmeldest, verarbeiten wir die von dir bekannt gegebenen personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname.

Zweck der Verarbeitung:

Wir verarbeiten die von dir angegebenen personenbezogenen Daten, um die Kinoaktion durchzuführen bzw. damit wir die 100 ersten TeilnehmerInnen ermitteln können und dir am 28.02.2019 im Starmovie Wels / Kinosaal 7 - im Falle, dass du unter den ersten 100 Teilnehmern bist - deine Kinokarte gegen Übergabe deines Lebenslaufes bzw. deiner Bewerbung reservieren und übergeben können.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Vertragserfüllung sowie berechtigte Interessen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (Gewinnspiele zu Marketingzwecken).

Speicherdauer:

Bis zum Ende der Durchführung der Kinoaktion. 

Empfängerkategorien: 

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur dann, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren können Daten an Steuerberater, Behörden (Finanzamt, sonstige Behörden) sowie Rechtsvertreter weitergegeben werden. 

4. Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten nach Übergabe deiner Bewerbung / deines Lebenslaufs

Nähere Hinweise darüber, wie wir die von dir durch Übergabe deiner Bewerbung bzw. deines Lebenslaufes bekannt gegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, und welche Rechte dir zustehen, findest du hier: https://www.starlim-sterner.com/service/datenschutzerklaerung   

TEILEN:
starlim//sterner
starlim//sternerstarlim//sterner
Seite DRUCKEN
0
0
239