Lehrstelle

Doppellehre Metalltechniker – Hauptmodul Werkzeugbautechnik und Kunststoffverfahrenstechniker (m/w/d)

Dein Arbeitsalltag:

Metalltechniker mit Hauptmodul Werkzeugbautechnik:

  • Herstellung, Wartung und Reparatur von Spritzgießformen
  • Durchführung von Bearbeitungsschritten wie Sägen, Bohren, Drehen, Feilen, Fräsen und Erodieren
  • Verwendung von Zeichnungen als Grundlage
  • Bedienung von programmgesteuerten NC- und CNC-Maschinen

Kunststoffverfahrenstechniker:

  • Verarbeitung verschiedener Kunststoffe durch Verfahren wie Kunststoffschweißen, Thermoformen, Extrudieren und Spritzgießen
  • Überwachung des Fertigungsprozesses von Kunststoffformteilen
  • Optimierung des Herstellungsprozesses für Qualität und Effizienz

Mit dieser Lehre vereinst du zwei Berufe perfekt miteinander – den Metalltechniker (m/w/d) mit Hauptmodul Werkzeugbautechnik und den Kunststoffverfahrenstechniker (m/w/d).

Als Metalltechniker (m/w/d) mit Hauptmodul Werkzeugbautechnik bist du für die Herstellung, Wartung und Reparatur von Spritzgießformen verantwortlich. Dabei nutzt du Zeichnungen als Grundlage und führst verschiedene Bearbeitungsschritte durch, einschließlich Sägen, Bohren, Drehen, Feilen, Fräsen und Erodieren. Zudem arbeitest du mit programmgesteuerten NC- und CNC-Maschinen.

Als Kunststoffverfahrenstechniker (m/w/d) verarbeitest du verschiedene Kunststoffe, etwa durch Kunststoffschweißen, Thermoformen, Extrudieren oder Spritzgießen. Du überwachst den Fertigungsprozess von Kunststoffformteilen und optimierst ihn, um die Qualität und Effizienz sicherzustellen.

Diese Fähigkeiten solltest du mitbringen:

  • Geschicklichkeit in manuellen Tätigkeiten
  • Begeisterung für Technik und technisches Verständnis
  • Mathematisches Grundverständnis und logisches Denken
  • Talent im Freihandzeichnen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Konzentrationsvermögen, Präzision und Genauigkeit

Lehrzeit: 4 Jahre

Berufsschule: 4 x 10 Wochen Lehrgang im Block mit internatsmäßiger Unterbringung, Berufsschule Steyr 1

Nach dieser Doppellehre kannst du bei uns arbeiten als:

  • Werkzeugbautechniker (m/w/d)(CNC-Fräser, Erodierer, Dreher, Wartung,…)
  • Kunststoffformgeber (m/w/d)
  • Anwendungstechniker (m/w/d)
  • Qualitätsprüfer (m/w/d)

Bei diesem Beruf ist die Lehre mit Matura möglich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewirb dich bevorzugt über unser Online-Bewerbungstool für die gewünschte Lehrstelle. Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir von dir folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf inklusive einem Foto
  • Kopie/Scan des Jahreszeugnisses der 3. Klasse Hauptschule oder der 7. Schulstufe
  • Kopie/Scan des Abschlusszeugnisses der 4. Klasse Hauptschule bzw. des Jahreszeugnisses des zuletzt abgeschlossenen Schuljahres
  • Kopie/Scan des Semesterzeugnisses des aktuellen Schuljahres, wenn schon vorhanden

Was ist uns bei deiner Bewerbung wichtig:

Es ist uns wichtig, dass du uns mit deinen Bewerbungsunterlagen einen Eindruck vermittelst, wer du bist. Besonderen Wert legen wir auf Sauberkeit, Ordnung und vor allem Vollständigkeit deiner Unterlagen!

Besten Dank!

Für diese Lehrstelle ist eine Entlohnung gemäß der Lehrlingsentschädigung des Kollektivvertrags für Arbeiter im Metallgewerbe vorgesehen.

   
Skip to content