starlim//sterner

ERFOLGREICHE MOVEMBER-SPENDENAKTION

Im November einen Bart wachsen lassen – für den guten Zweck, das dachten sich 30 Mitarbeiter von starlim und sterner. Deshalb nahmen sie an der alljährlichen Movember-Aktion zugunsten der Männergesundheit teil, Geschäftsführer Thomas Bründl übernahm den finanziellen Part.

Mittlerweile ist die Movember-Aktion in aller Munde. Seit dem Jahr 2003 haben sich bereits 5 Millionen Menschen an der Challenge beteiligt und dadurch mehr als 485 Millionen Euro gespendet.

Doch was ist der Movember eigentlich genau? Es handelt sich um eine australische Fundraising-Aktion, bei der sich Männer ihre Schnurrbärte wachsen lassen, um Spenden zugunsten der Erforschung bzw. Vorbeugung gegen Prostatakrebs und anderen Gesundheitsproblemen von Männern zu sammeln. Wie der Name schon verrät, findet diese Aktion jedes Jahr im November statt.

Dieses Jahr haben sich auch 30 Mitarbeiter von starlim und sterner an der Movember-Aktion beteiligt. Geschäftsführer Thomas Bründl hat versprochen, 20 Euro pro Teilnehmer an die Organisation zu spenden, der Durchhaltevermögen zeigt und Ende November einen Schnurrbart vorzeigen kann. Alle 30 Männer haben die Challenge mit Bravour gemeistert und somit wurden sagenhafte 600 Euro von starlim und sterner gespendet.

Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeitern für so viel Engagement und bei Geschäftsführer Thomas Bründl für die großzügige Spende. Wir freuen uns bereits auf die Movember-Challenge im nächsten Jahr wenn es wieder heißt „Auf die Bärte – Fertig – Los!“

TEILEN:
starlim//sterner
starlim//sternerstarlim//sterner
Seite DRUCKEN
  • 1
0
0
253