starlim//sterner

Teilnahme an der Langen Nacht der Forschung

Im April stehen die Türen wieder offen für die Forschungsnacht, bei der Jung und Alt willkommen sind.

Am 22. April 2016 findet die dritte Lange Nacht der Forschung im Raum Wels statt. starlim//sterner war von Anfang an dabei und wird auch heuer wieder teilnehmen.

"Wir bieten Kindern und Jugendlichen wieder ein tolles Programm, bei dem sie selbstständig aus zwei Routen wählen können und sich vom Spritzgussprozess, über die Arbeit mit Robotern bis zur Analyse mittels Computertomographen vieles ansehen können", sagt Organisatorin Sonja Kirner.

Bisher besuchten jeweils rund 500 Gäste die Lange Nacht der Forschung bei starlim//sterner. 

"Wir freuen uns wieder auf den Besuch von Jung und Alt!"


200
TEILEN:
starlim//sterner
starlim//sternerstarlim//sterner

0
0
51
1