starlim//sterner

Übergabe des zweiten E-Carsharing Fahrzeugs in Marchtrenk News

Seit etwa einem viertel Jahr haben die Marchtrenker Bürger bereits die Möglichkeit, sich mit einer neuartigen und gleichzeitig umweltfreundlichen Weise zu bewegen, dem sogenannten ECarsharing.

Am 30. Jänner 2016 übergaben Bürgermeister Paul Mahr, Verkehrsstadtrat Michael Fischer und Umweltstadtrat Christian Haugsberger dem Verein Mobiles Marchtrenk e.V. nun bereits den zweiten vollelektrisch betriebenen VW e-up!. Das nach so kurzer Zeit bereits ein weiteres Elektro-Fahrzeug angeschafft werden konnte, verdankt die Stadtgemeinde Marchtrenk und der Verein Mobiles Marchtrenk e.V. dem Marchtrenker Unternehmen starlim//sterner, dem internationalen Marktführer in der Herstellung von Formartikeln aus Silicon, der die hundertprozentige Finanzierung des Autos übernommen hat.


219
TEILEN:
starlim//sterner
starlim//sternerstarlim//sterner

0
0
51
1